Dalai Lama mich nicht voll #2

Offenbar hat sich das Politmagazin Panorama schon vor Jahren einmal länger mit dem Leben und Wirken des Schmunzelmonsters beschäftigt : Verklärt, verkitscht – Hollywood feiert den Dalai Lama.

Sklaverei, Auspeitschungen, Augen ausstechen – Gegen die barbarische Feudalgesellschaft des „freien“ und „glücklichen“ Tibet erscheint selbst der Iran als modernes Land. Aber wen interessiert sowas schon? Die sich allwöchentlich am Gänseliesel versammelnden Deppen anscheinend nicht…





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: