Archiv für September 2008

How to be REALLY oldschool


…schon mal üben für’s Wochenende.

Jetzt geht es ab im Dorf!

80er feteFür die Einen ist es „Bad Taste“, für die Anderen die wohl fetzigste Fete der Welt.
Die Phrase „Früher war alles besser!“ wird endlich wieder mit Leben gefüllt und zwar am Samstag, den 04.10.2008 im schönsten Etablissement in Göttingen, dem T-Keller.
80er Musik, 80er Getränke und 80er Mode und schicke Frisuren sind angesagt.
Verkleiden und mitsingen sind an diesem Abend erwünscht, so günstig gibt es in den nächsten Tagen keine Zeitreise mehr.

Be there or be square!

…und für die völlig Bekloppten gibt es am nächsten Tag um 10h noch eine 80er-Auswärtsfahrt zum Fußballspiel der 05er in Wolfsburg! Alle Schlachtenbummler sind herzlichst willkommen!

Kölle bei Nacht

Oha. Bengalisches Feuer! Italienische Verhältnisse?!

PS: Anlass für die tollen Tage von Köln sind übrigens die (Ex-)Nazis und kleinbürgerlichen Drissköpp‘ von Pro Köln, welche in einem Beitrag des WDR recht treffend porträtiert worden sind.

Bald!

Wo der „Riot Porn“ Blog schon tot ist, wir hätten da noch ein paar Kandidaten. Heute im ersten Teil:

Mailand, 10.10.1994 – Linke „Oppositione Sociale“ vs. Carabinieri

Let the coppers run! Grüße an die Genossinnen in Köln!

Gott sieht auch Porno!

Neues von der Christenfront: Chucky äh, Marty die christliche Mörderpuppe und sein „Onkel“ Paedo-Ron erklären den Kindern eine PorNo-Kampagne mal anders! Hach, da geht uns schwarzen Münsteranern das Herz auf!

Ron & Marty (Joy Junction) – Dirty Pictures

Früher gab es halt noch anständige Unterhaltung, auch für die Kleinsten! Und auch heute gilt:

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr“

Do the ska!

Endlich wieder Musik mit Aussage! Heute Abend im Jugendzentrum Innenstadt (Dorfmitte):

Danke an Alk-Achim! Back to the 80ies!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: