What else you gonna do on a Thursday afternoon?

Seit einigen Jahren gehen die Hallasvögel nun schon zu dem kleinen Verein im Göttinger Süden mit den netten und verrückten Fans, dort wo man sich noch kennt und für kleines Geld am Sonntag durch ein freundliches Wirtspaar rundum versorgt ist.

Jetzt kann man sagen, dass in der 6. Liga fast jedes Spiel ein Derby ist, da man nie wirklich weit fahren muss. Wer aber Wochen vor dem Spiel gegen die SVG mit Supportern von 05 redet wird merken, dass es eben nicht ein normales Spiel ist. Da glänzen die Augen von Mitdreißigern, da pumpen die Vierzigjährigen, man kann ihr Adrenalin förmlich riechen. Uns freut sowas, und aus Ermangelung an gegnerischen Fans übernimmt die SCG für die Rentnertruppe vom Sandweg flux die Werbung.

Da kommt dann sowas raus, Ähnlichkeiten mit bekannten Filmen sind rein zufällig!

Derby am Sandweg

Wir werden auf jeden Fall am Donnerstag am Start sein Spaß haben, ein Match sehen und den geifernden Oppas die Stirn bieten! Schließlich halten wir es mit dem bekannten Zitat von Danny Dyer in Football Factory.

„What else you gonna do on a Thursday afternoon?“

Also seid dabei, schließt euch uns an!

Nachtrag: …und am Freitag geht es dann wohl zur Party mit dem besten Motto des Jahres „Wer tanzt fliegt raus!“ im lokalen JUZ. Mehr Infos gibbet beim freundlichen Online-Monster vom Dorf!


4 Antworten auf “What else you gonna do on a Thursday afternoon?”


  1. 1 ciderboiz 09. April 2009 um 10:18 Uhr

    jawoll – so is das, wenn in der südniedersächsische metropole das DERBY ansteht.
    und selbst die bullen incl. ihres ach so szenekundigen beamten herrn penner spielen heute mit :d

    also, schwingt oire hufe und bis nachher um 16:30 am nikolaikirchhof

    @hallas1: habe zum glück noch mein mitnahmezettel gefunden…

  2. 2 Hendrik 11. April 2009 um 18:42 Uhr

    moin,

    habt ihr zufällig bilder von der choreo gemacht?

  3. 3 Rakete 12. April 2009 um 11:48 Uhr

    Wo bleibt die fundierte Nachberichterstattung? Ich lese immer nur „Choreo“, „Nazis“ und „Polizei“.

  1. 1 Bullen, Bier, Beleidigungen. Ein Derby im Dorf. love münster – support göttingen Pingback am 12. April 2009 um 22:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: