Archiv für Oktober 2009

Neues von der gruppo für die curva

für schwarzgelb allzeit bereit…
Uns ist kein Weg zu weit…
[oder: fahren wir kilometerweit]
Um Göttingen…. NullFünf zu sehn…
(Wdh: NULL FÜNF ZU SEHN!)

Und ungefähr so sollte sich das dann anhören bei uns inner curva:

Support!

We want to support David Hasselhoff in his efforts to sing at the Celebration of the 20th anual of the fall of the Berlin Wall at the Brandenburger Tor.

He sang „I‘ve been looking for freedom“ 20 years ago at the Brandenburger Tor and tenthousands cheered for him from both sides of the wall. So we think it’s justified, that the organizers of the festivities give him the opportunity to perform again at the 20th annual.

To help reaching this goal a online petition has been started.

You can support David Hasselhoff by signing and forwarding the petition!

Quelle

Ja, tatsächlich – sein Auftritt bleibt unvergesslich. Hier nochmal eine kleine Zusammenfassung, zur Anwechslung heute auf französisch:

Rene Weller statt Hitler!


Der „Boxerrap“ von 1986 -Warum produziert jemand sowas? Und wie kommt man auf sowas?

Mit Feunden an deiner Seit‘ ist kein Weg zu weit!

Virtus Fans Party 21-11-2009 (3rd Virtus Fans Birthday)Das Dirretivo der SpritzKids hat einstimmig die Teilnahme an der Herbstfahrt Richtung Verona beschlossen. Wie bereits im Frühjahr steht somit ein Besuch bei unseren Freunden von Virtus Verona an.

Dieses Mal gilt es den dritten Geburtstag der Virtus Fans zu feiern, für unsere gruppo ein nur zur guter Vorwand würdiger Anlass, mal wieder die Reifen quietschen zu lassen, um mit den compagni in netter Atmosphäre zu plaudern, zu feiern und vor allem, endlich mal wieder den ein oder anderen Spritz in der Monster Bar zu trinken. Ci vediamo presto! <:-p

Virtus e Göttingen – contro il razzismo!

Zum heutigen Anlass.

wirsinddasvolk




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: