Don‘t mention the war!

Ja, ja, es geht weiter für die Freunde des schlechten Geschmacks!
Als Top-Hit heute ein Schmankerl aus dem Jahrzehnt des Kalten Kriegs, den 80ern. Der gute alte Joseph Beuys mit einer augewogenen Kritik am imperialistischen Hauptfeind:

Und immer dran denken: Don‘t mention the war!

[Dank an Alk-Achim!]


6 Antworten auf “Don‘t mention the war!”


  1. 1 ♥Tekknoatze 25. Januar 2009 um 23:40 Uhr

    Ein gar schlechtes Lied. =d>

  2. 2 dorfdisco knows best 27. Januar 2009 um 9:54 Uhr

    Also ich finds gut!

  3. 3 Rakete 27. Januar 2009 um 19:54 Uhr

    ich habe grade laut gelacht :x

  4. 4 moloKU-plus 27. Januar 2009 um 21:30 Uhr

    Fetziges Lied. Wird Zeit für eine Neuauflage der 80er-Fete

    @Alk-Achim: Welche Suchbegriffe sind notwendig, um solche Perlen aus den Tiefen des Netzes hervorzutischen?

  5. 5 Hallasvögel 28. Januar 2009 um 10:21 Uhr

    Künstler halt. Aber der Beuys war schon ne coole Sau=d>

  6. 6 alk-achim 29. Januar 2009 um 8:42 Uhr

    suchen tut mensch nach „lieder, die das wahre leben abbilden tun“. bin noch immer schwer begeistert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: