Mit der Scheiße nicht aufhören, bis die Scheiße aufhört!

Schmunzeln musste heute, wer diese Zeilen im Open-posting von Altermedia zur Randale beim Schanzenfest liest:

So sieht also die Zukunft aus wenn die Linken das sagen hätten. Stellt euch vor genau diese Linke werden: Lehrer,Erzieher Rechtsanwälte,Politiker und Richter.

Wenn die Nazis wüssten…

Etwas mulmig wird einem aber, wenn man die dortigen Gewaltfantasien liest. Und da Faschisten vor der Umsetzung nicht zurückschrecken, wird heute abend in Berlin demonstriert.
Es geht auch an der Hool-Disco „Jeton“ vorbei, aus der die Nazis vor dem Überfall kamen.

Tja, Scheiße ist (das hier in) Deutschland! Ein guter, etwas avangadistischer Track, passt hier ganz gut zum Thema:


3 Antworten auf “Mit der Scheiße nicht aufhören, bis die Scheiße aufhört!”


  1. 1 Spritz Kidz 18. Juli 2009 um 22:01 Uhr

    Waren wohl über 4000 Leute. Die Morgenpost hat ein paar sehenswerte Clips im Angebot. Und die Stimmung vor dem Jeton war recht offensichtlich „aufgeheizt“.

  2. 2 Rakete 19. Juli 2009 um 11:33 Uhr

    die links funktionieren nich :( und sonst gibts nur ein langweiliges video da

  3. 3 Spritz Kidz 19. Juli 2009 um 19:47 Uhr

    Ein Hoch auf Youtube:
    http://www.youtube.com/watch?v=pX3oGHXC8C8
    http://www.youtube.com/watch?v=m2whg_0E0Gc
    http://www.youtube.com/watch?v=Xi7O2x_3984

    Warum die MoPo die Videos wohl gelöscht hat?

    Achja, Diebe waren die Cops natürlich auch: http://www.youtube.com/watch?v=HJWH2lrA9a4

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: